Breitbandausbau 2

Zweites Verfahren Breitbandausbau Gemeinde Walting

Im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen gemäß der gültigen Breitbandrichtlinie in Bayern, wurde von der Gemeinde Walting die Markterkundung gestartet.

Die Markterkundung soll sicherstellen, ob Betreiber elektronischer Kommunikationsnetze sich in den kommenden drei Jahren ohne finanzielle Beteiligung Dritter in der Lage sehen, zu marktüblichen Bedingungen bedarfsgerechte Breitbanddienste im zu versorgenden Gebiet anzubieten

Das voraussichtliche Erschließungsgebiet hat die Kommune auf die Gemeinde-Homepage veröffentlicht (siehe Karte)

Ergebnis der Markterkundung

 

Auswahlverfahren – Bekanntmachung

Bekanntmachung der Auswahl eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes

Die Gemeinde Walting führt ein Auswahlverfahren zur Ermittlung eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in einem/mehreren von der Kommune definierten Erschließungsgebiet(en) im Rahmen der Richtlinie zur „Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie-BbR)“ in der Fassung vom 10.Juli 2014, Az.:75-O 1903-001-24929/14 durch.

Die Unterlagen der Bekanntmachung werden nachfolgend zum Download bereitgestellt.

Mit freundlichen Grüßen
Helmut Drieger
Breitbandpate Gemeinde Walting


 

Auswahlverfahren – Entscheidung

Die Auswahlentscheidung der Gemeinde Walting ist aus folgendem Dokument ersichtlich: